KIRSCH-KÄSEKUCHEN

Du brauchst für den Käsekuchen (Springform ø 26cm):

1000g Magerquark
6 Eier (getrennt)
250g Zucker
1/2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Spritzer Zitronsaft
Butter für die Form,Schattenmorelle

– Backofen auf 175°C vorheizen
– Quark, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver gut verrühren
– die sehr steif geschlagenen Eiweiße unter den Teig heben
– den Teig in eine gut gefettete Springform geben
– ein paar Kirschen oben drauf verteilen
– 1Stunde bei 175°C backen (am besten den Kuchen nach einer 1/2 Stunde mit Alufolie abdenken, so wird er nicht zu dunkel)
– abkühlen lassen und servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “KIRSCH-KÄSEKUCHEN

  1. fadime 18. Februar 2014 um 21:12 Reply

    Sieht ja lecker aus! Meine Frage : Kommt denn gar kein Mehl rein? Simdiden Teşekkürler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: