Orangen-Pudding-Schnitten

Zutaten für 20 Portionen 

für Teig
4 Eier
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Orangenschale
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
 
für Belag
3 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 L Orangensaft
120 g Zucker
600 g Schlagsahne
3 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
 

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech einfetten.Die Eier schaumig aufschlagen und dann unter weiterem Rühren den Zucker mit Vanillinzucker zugeben und weitere 2 min. schlagen. Dann das Mehl mit Backpulver unterrühren und den Teig auf dem Blech verteilen. Ca. 15 min. backen.

Inzwischen den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, allerdings mit Orangensaft und dem Zucker. Den heißen Pudding auf dem fertigen Kuchenboden verteilen und für ca. 20-30 min. kalt stellen.Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen.Die Sahne auf dem Pudding  verstreichen.Kuchen nochmals für ca. 1/2 h kalt stellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: